"Was nützt das Recht zu schweigen, wenn ich abgehört werde?"

Zum Schutz des Seelsorgegeheimnisses der Geistlichen und Seelsorger (nicht nur) in Gerichtsverfahren

Autor/innen

  • Matthias Pulte

DOI:

https://doi.org/10.5282/nomokanon/166

Downloads

Veröffentlicht

2006

Zitationsvorschlag

Pulte, M. (2006). "Was nützt das Recht zu schweigen, wenn ich abgehört werde?": Zum Schutz des Seelsorgegeheimnisses der Geistlichen und Seelsorger (nicht nur) in Gerichtsverfahren. NomoK@non. https://doi.org/10.5282/nomokanon/166

Rubrik

Fachartikel