Das Staatssekretariat in der neuen Kurienkonstitution "Praedicate Evangelium"

Autor/innen

  • Josef Otter KThF der Universität Augsburg

DOI:

https://doi.org/10.5282/nomokanon/216

Schlagworte:

Römische Kurie, Staatssekretariat, Staatssekretär, Praedicate Evangelium, Kurienreform

Abstract

Zusammenfassung: In diesem Beitrag werden Struktur und Aufgaben des Staatssekretariats gemäß der neuen Kurienkonstitution Praedicate Evangelium untersucht. Nach Herausarbeitung der Veränderungen im Vergleich zur ehemaligen Konstitution Pastor Bonus wird reflektiert, inwiefern das Staatssekretariat eine übergeordnete Stellung innerhalb der Römischen Kurie einnimmt. Am Ende erfolgt ein Fazit zu den Ergebnissen der Untersuchung.

Riassunto: Il contributo analizza la struttura e i compiti della Segreteria di Stato secondo la nuova Costituzione della Curia Romana Praedicate Evangelium. Dopo aver esaminato i cambiamenti rispetto alla precedente Costituzione Pastor Bonus, si riflette in che senso la Segreteria di Stato occupa una posizione superiore all'interno della Curia Romana. Alla fine, viene fatta una conclusione sui risultati dell'indagine.

Downloads

Veröffentlicht

08.09.2022

Zitationsvorschlag

Otter, J. (2022). Das Staatssekretariat in der neuen Kurienkonstitution "Praedicate Evangelium". NomoK@non. https://doi.org/10.5282/nomokanon/216

Rubrik

Fachartikel

Kategorien